Alles super mit Superfoods?

  • Geschrieben von VeVeRo
  • Publiziert in Blog
  • Datum: Montag, 14 Oktober 2019 14:10
  • Gelesen: 52 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Was sind Superfoods und welche Superkräfte verleihen sie uns? Wir werfen einen kritischen Blick auf exotische und heimische Powerlebensmittel und wie sie lecker und gesund in unseren Speiseplan passen.

Welche Superfoods gibt es?Beginnen wir am Anfang: Was sind Superfoods eigentlich? Laut Definition des English Oxford Dictionary handelt es sich um Lebensmittel, die besonders nährstoffreich und damit unserem Wohlbefinden und unserer Gesundheit zuträglich sind. Mit diesen Eigenschaften haben sie verständlicher Weise viele Anhänger. Doch welche Lebensmittel gelten als Superfood, was zeichnet sie aus und sind sie wirklich super?

Welche Superfoods gibt es?

Als Superfood gelten ganz unterschiedliche Lebensmittel: Viele sind neu auf unserem Speiseplan, andere sind bei uns heimisch. Aus der Ferne kommen zum Beispiel Açaibeeren, Gojibeeren oder Chiasamen, heimisch sind unter anderem Leinsamen, Nüsse und Hafer.
Zu den gefeierten Inhaltsstoffen gehören Antioxidantien genauso wie Vitamine, Omega-3-Fettsäuren und hohe Mineralstoffgehalte. Superfoods lassen sich in die Gruppen Superfruits, Superveggies oder Supergreens und Supergrains einteilen. Von Beeren über Gemüse bis zu Samen und Kernen ist alles dabei.

Wertvolle Inhaltsstoffe

Wertvolle InhaltsstoffeDie Definition macht es deutlich: Superfoods sind besonders nährstoffreich. Das macht sie zu einer gelungenen Ergänzung unserer Ernährung. Allerdings gibt es bisher kaum Untersuchungen, die die Wirkung der einzelnen Früchte, Samen und Nüsse zeigt. Daher müssen wir leider bisher davon ausgehen, dass ein einzelnes Lebensmittel keine Superkräfte verleihen kann. Aber es gibt erste Hinweise darauf, dass bestimmte Inhaltsstoffe richtig gesund sind. Die positiven gesundheitlichen Wirkungen von Omega-3-Fettsäuren oder bestimmten Antioxidantien wurden schon untersucht. Letztlich bleibt es eine Frage des Genusses und der persönlichen Lebensweise, mit welchen Superfoods wir unseren Speiseplan ergänzen möchten.

Was macht den Reiz der Superfoods aus?

Superfoods eilt der Ruf voraus, dass sie uns attraktiv und gesund machen, fit und leistungsfähig halten. Wer etwas auf sich hält, greift morgens zum Chia-Pudding mit Açaibeeren oder zumindest zu einem grünen Smoothie mit Weizengras. Das ist sicherlich besser als ohne Frühstück und mit einem Pappbecher Kaffee ins Büro zu stürzen. Ob die exotischen Produkte dabei besser abschneiden, als heimische Beeren, Hafer und Leinsamen bleibt zu bezweifeln.

Kritik an Superfoods

Ernährungsfachkräfte kritisieren vor allem den Hype um die besonderen Lebensmittel. Denn selbst wenn eine Superbeere besonders viele gesunde Inhaltsstoffe enthält, ist es doch fraglich, ob sie mit ihrer relativ kleinen Verzehrmenge tatsächlich unser Wohlbefinden steigern kann. Als Abwechslung auf dem Speiseplan eignen sich die exotischen Früchte sehr gut, doch sollten wir auch die genauen Anbaubedingen, die vielleicht unbekannte Herstellungsweise und die langen Transportwege im Auge behalten, bevor wir täglich zugreifen und uns blind auf ungewisse Versprechen verlassen.
Manche Produkte die hier zu hohen Preisen über den Ladentisch gehen, stammen aus Gegenden dieser Erde, in denen Menschen zu wenig Nahrung haben. Hier können wir mit unserem Konsumverhalten einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz und zu mehr Gerechtigkeit auf der Welt beitragen.

Die Mischung macht‘s

Bei VeVeRo sehen wir sowohl die möglichen gesundheitlichen Vorteile der Superfoods als auch ihre problematische Seite. Gerne möchten wir Sie zu einem bedachten Umgang mit dem Thema ermutigen. Denn für eine gesunde Ernährung gilt ohnehin: Essen Sie vielfältig. Greifen Sie zu heimischen Produkten, wann immer sich Ihnen die Gelegenheit bietet. Das Angebot ist groß: Leinsamen, Sanddorn, verschiedene Beeren, Walnüsse, Hafer und Hagebutten gehören dazu. Inzwischen werden sogar Gojibeeren und Quinoa in Deutschland angebaut. So bekommen Sie Superfoods, die unter kontrollierten Bedingungen erzeugt und über kurze Transportwege zu Ihnen gelangen.

Die Mischung macht‘s

Weitere Details zu Superfruits, Supergrains und Supergreens finden Sie zukünftig hier im Blog. Dabei zeigen wir auch immer wieder gerne die heimischen Alternativen und ihre wertvollen Inhaltsstoffe.

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.